Wanderausstellung "Wissen_schafft Leben"

Konzeption und Gestaltung

Die Ausstellung wurde gemeinsam vom Universitätsarchiv und der Stabsstelle Kommunikation und Marketing erarbeitet.

Konzeption: Dr. Thorsten Unger (Archivar) und Dr. Oliver Schmidt (stellv. Pressesprecher)

Gestaltung: Melanie Aufderhaar (Mediendesignerin)

Zeit und Ort

Die Wanderaustellung ist aktuell bis zum 29. Juni im Foyer der Unibibliothek am Westerberg zu sehen. Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 22 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr

Im Laufe des Jahres wird die Ausstellung an weitere Orten in der Stadt und im Landkreis wandern. Die Termine werden demnächst bekanntgegeben!

Kurzweiliges, Staunenswertes und Unbekanntes

Heute gehört die Universität Osnabrück ganz selbstverständlich zur Stadt und zur Region: exzellente Forschung, spannende Lehre – und sie ist auch einer der größten regionalen Arbeitgeber. Doch es hätte auch ganz anders kommen können: Erst mutige Entscheidungen, aber auch Zufälle, legten den Grundstein für den Erfolg der Universität in Osnabrück . Erfahren Sie mehr darüber und lassen Sie sich von bunten Schlaglichtern auf Randereignisse überraschen!

Auf 16 Stelen bietet die Ausstellung einen kurzweiligen Einblick in die eigene Geschichte der Universität: von der langen Gründungsphase über schwierige Anfangsjahren bis hin zur Konsolidierung und dem immer größer werdenden wissenschaftlichen Renommee in den unterschiedlichen Fachgebieten.

Ansprechpartner

Dr. phil. Oliver Schmidt, Dipl.-Psych.

Foto Dr. phil. Oliver Schmidt, Dipl.-Psych.
Kommunikation und Marketing

Neuer Graben 29/Schloss
49074 Osnabrück

Raum: 13/E20

Tel:  +49 541 969-4516
Fax:  +49 541 969-4570

 olischmi@uni-osnabrueck.de

Dr. phil. Thorsten Unger

Dezernat 4: Akademische Angelegenheiten, Justitiariat, zentrale Verwaltungsangelegenheiten

Schloßstraße 29
49074 Osnabrück

Tel:  +49 541 33162-31
Fax:  +40 541 33162-62

 thorsten.unger@uni-osnabrueck.de